Browsing All Posts filed under »Wertschöpfungskette«

Gefangen in ihren Filialen – eine Erfahrung am Podium des ECR-Tages 2013

November 12, 2013

3

Am ECR-Tag 2013 zur Podiumsdiskussion eingeladen werden, ja das hat mich wirklich gefreut. Man betritt damit quasi das Zentrum der Handelsmacht in Österreich. Es ging um das Thema: „Die neue Welt der Konsumenten“. Genau das richtige für mich. Am Podium waren Mag. Alfred Berger, NÖM AG, Mag. Alois Huber, SPAR Österreichische Warenhandels-AG, Mag. Gerald Reischl, futurezone.at, Daniel Röthlin, Ex […]

Es geht bergab im Zeitungsgeschäft. Zeit Gas zu geben.

Juli 24, 2013

0

In den USA gehen die Umsätze der Zeitungen weiterhin drastisch zurück. Die Grafik von Statista zeigt außerdem, dass die Verluste im Bereich der Printwerbung bei weitem nicht durch Onlinewerbung kompensiert werden können. Es ist logisch, dass neue Erlösquellen benötigt werden, um mittelfristig im Geschäft bleiben zu können. Die New York Times und unter anderen die […]

Nichts ist so alt wie die Nachricht von gestern. Was für ein Quatsch. Andere machen damit viel Geld!

März 28, 2013

0

Woher kommt das eigentlich? Heute etwas publiziert und morgen ist es schon im Archiv. Außer wenn ein Leser explizit danach sucht (oder ein Journalist es doch für eine neue Story braucht) passiert damit rein gar nichts. Eigentlich unglaublich. Denn jede andere Firma in jeder anderen Branche würde sofort versuchen ihr Produkt anders zu verkaufen, so […]

Quantified Self – die totale Selbstkontrolle

März 19, 2013

0

Peter ist mit runtastic.com 10,34 Kilometer in 1:02:39 gelaufen und hat dabei 842 kcal verbrannt. Viele Menschen fragen sich, warum andere so etwas posten. Und warum überhaupt sie ihre Joggingrunden aufzeichnen. Wozu soll das alles gut sein? Geht es nur um Selbstdarstellung oder macht das auch Sinn? Geht es nur um den einzelnen Menschen oder kann man […]